top of page

Groß Oesingen und Ummern

Dorfentwicklung

Logo Region.png
logo.png
Wappen_von_Ummern.png
IMG_6680.JPG
IMG_6690.JPG
IMG_6656.JPG
IMG_6679.JPG
IMG_6628.JPG
IMG_6598.JPG
IMG_5273.JPG

Auf dieser Seite finden Sie alle Informationen zur Dorfentwicklung sowie dem Erarbeitungs- und Beteiligungsprozess in der Dorfregion Groß Oesingen und Ummern. Des Weiteren stehen Ihnen hier wesentliche Unterlagen zum Download zur Verfügung.

 

Bei Fragen, Anregungen oder Hinweise kontaktieren Sie gerne Niklas Kleipsties (kleipsties@koris-hannover.de, Tel.: 0511/590974-30) oder Dr. Harald Meyer (harald.meyer@stadtlandschaft.de, Tel.: 0511/14391).

Veranstaltungen

Anstehende Termine und Veranstaltungen

Aktuell stehen keine Termine oder Veranstaltungen an.

Zum Herunterladen Titelblatt anklicken

DE Gr.Oe-Um_Titelblatt_230209.jpg

Über die Dorfregion

Der Dorfentwicklungsprozess in Groß Oesingen und Ummern bietet allen Interessierten die Möglichkeit, sich aktiv an der Gestaltung ihrer Heimat zu beteiligen. Das gemeinsame Ziel der Gemeinden ist es, neben den einzelnen Dörfern die gesamte Dorfregion zukunftsfähig zu gestalten, den dörflichen Charakter zu erhalten und das Miteinander zu stärken. Insgesamt beteiligen sich mit Ummern, Pollhöfen, Groß und Klein Oesingen, Mahrenholz und Zahrenholz sechs Dörfer am Dorfentwicklungsprozess.

Kern der Dorfentwicklung ist der Dorfentwicklungsplan, der mit den Bürgerinnen und Bürgern gemeinsam erarbeitet wird. Dieser beinhaltet insbesondere ein Handlungsprogramm mit einer Vielzahl von Projekten. Auf dieser Grundlage können in der anschließenden Förderphase sowohl öffentliche als auch private Projekte finanziell unter-stützt werden, welche dazu beitragen, die Dörfer als Lebens-, Wirtschafts-, Kultur- und Naherholungsraum zu stärken. Der Entwurf des Dorfentwicklungsplans soll Anfang 2023 vorliegen, danach beginnt die Förderphase.

Über die Dofregion

Zum Vergrößern anklicken.

Erarbeitungs- und Beteiligungsprozess

Im Erarbeitungs- und Beteiligungsprozess des Dorfentwicklungsplans ist eine Reihe von öffentlichen Veranstaltungen vorgesehen, in denen alle Interessierten ihre Ideen einbringen können.


Im Rahmen dieser Veranstaltungen möchten wir mit Ihnen gemeinsam Projekte für die Dorfregion zu folgenden Handlungsfeldern entwickeln:
− Siedlungsentwicklung und Bautradition
− Mobilität und Straßenraum
− Dorfgemeinschaft und Daseinsvorsorge
− Wirtschaft und Tourismus
− Landwirtschaft, Ökologie und Klimaschutz


Wichtige Querschnittsthemen sind Demografie, Reduzierung der Flächeninanspruchnahme sowie Klimaschutz und Klimafolgenanpassung.

DE ABLAUF_230130.jpg
Erarbeitungsprozess

Downloads Sortiert nach Upload- und Erstellungsdatum (älteste zuerst)

Downloads

Projektgruppen-Übersicht

Im Zuge des Erarbeitungs- und Beteiligungsprozesses haben sich engagierte Bürgerinnen und Bürger zu Projektgruppen zusammengefunden bzw. sind gewillt, eine solche Projektgruppe zu gründen. Innerhalb der Projektgruppen werden eigenständig Projekte ausgearbeitet und konkretisiert. Des Weiteren bieten die Projektgruppen die Möglichkeit, neue Projektideen zu entwickeln. Unterstützung erhalten diese von dem Planungsteam, welches mit der Umsetzungsbegleitung betraut ist.

Der Beitritt bzw. die Gründung einer Projektgruppe ist jederzeit möglich. Falls Sie ein Projekt weiter ausarbeiten bzw. sich einer Projektgruppe anschließen möchten, kontaktieren Sie gerne Herrn Kleipsties unter kleipsties@koris-hannover.de oder melden Sie sich direkt bei einem der Projektgruppen-Mitglieder. Schauen Sie hierzu gerne in den Dorfentwicklungsplan, um sich einen Überblick über bestehende Projektideen zu verschaffen. Nutzen Sie auch gerne das verlinkte Informationsmaterial. Bei Bedarf ist die moderierte durchführung einer Gründungsrunde möglich.

Bürgerverein.jpg

Projektgruppe "Bürgerverein"

Die Projektgruppe beschäftigt sich insbesondere mit der Gründung eines Bürgervereins für die Dorfregion Groß Oesingen und Ummern. Die Hauptaufgabe der Projektgruppe ist die Ehrenamtskoordination bzw. die Koordination von Angeboten mit Bezug zu generationsübergreifenden Projekten. Hierzu sollen individuell Plattformen geschaffen werden.

Um der WhatsApp-Gruppe der Projektgruppe beizutreten, klicken Sie hier: WhatsApp-Gruppe beitreten

Nächste Projektgruppen-Sitzung:

Noch zu bestimmen

Flächen und Wegeverbindungen.jpg

Projektgruppe "Dorfverbindung"

Die Projektgruppe beschäftigt sich insbesondere mit der Schaffung von Wegeverbindungen. Das Hauptziel ist die bessere Verbindung der Dörfer in der Dorfregion Groß Oesingen und Ummern. Neben den Wegen ist auch die touristische Ausstattung sowie die Flächen- bzw. Stationengestaltung relevant. Zudem soll die Beschaffenheit der bestehenden Radwege verbessert werden. Im gesamten Prozess ist der Projektgruppe eine Beteiligung der Grundbesitzer wichtig.

Nächste Projektgruppen-Sitzung:

24.04.2023 um 19:00 Uhr im Gemeindezentrum in Groß Oesingen

Geo-Thermie.jpg

Projektgruppe "Wärme und Energie"

Die Projektgruppe beschäftigt sich mit der Verbesserung der Nutzung der Wärme und Energie der Biogasanlagen in der Dorfregion Groß Oesingen und Ummern. Zudem wird auch die Nutzung der Geo-Thermie in den Blick genommen. Das Ziel der Projektgruppe ist es, ein Nahwärmenetz zu erzeugen und die Energie jeweils für das gesamte Dorf zu nutzen. Sie tritt hier als Vermittler zwischen den Betreibenden und den Nutzenden auf.

Nächste Projektgruppen-Sitzung:

11.04.2023 um 18:30 Uhr im Sitzungsraum der Gemeinde Groß Oesingen

Wasser bleibt in der Region.jpg

Projektgruppe "Wasser bleibt in der Region"

Die Projektgruppe beschäftigt sich mit der Zunehmenden Problematik des sinkenden Grundwasserspiegels. In den Blick genommen werden deshalb insbesondere Staustufen in den Wasserläufen und Versickerungsmöglichkeiten. Als ersten Schritt möchte die Projektgruppe sich mit einem Ingenieur-Büro über Möglichkeiten abstimmen. Zudem wird eine Zusammenarbeit mit dem "Forum Wasser" auf Landkreis-Ebene abgestimmt. Wichtig ist der Projektgruppe die kontinuierliche Abstimmung mit den Flächeneigentümern.

Nächste Projektgruppen-Sitzung:

13.04.2023 um 19:00 Uhr im Sitzungsraum der Gemeinde Groß Oesingen

Projektgruppen
bottom of page